28.05.2015 / Medien / /

Zwei Rätoromanen blicken nach Bern Zwei Rätoromanen blicken nach Bern Zwei Rätoromanen blicken nach Bern

In der Bündner Surselva tut sich Denkwürdiges: Die FDP stellt erstmals einen Nationalratskandidaten auf. Die CVP lässt das kalt, denn die Wiederwahl ihres Nationalrats Martin Candinas scheint sicher. Surselva nennt sich die Talschaft des oberen Vorderrheins. Diese Region Graubündens hat grob geschätzt 25 000 Einwohner und fällt durch mehrere Umstände auf: Sie verfügt über Goldvorkommen, gilt als typisch rätoromanisches Gebiet – und als die Stammlande der kantonalen CVP.

Weiter lesen Sie hier.In der Bündner Surselva tut sich Denkwürdiges: Die FDP stellt erstmals einen Nationalratskandidaten auf. Die CVP lässt das kalt, denn die Wiederwahl ihres Nationalrats Martin Candinas scheint sicher. Surselva nennt sich die Talschaft des oberen Vorderrheins. Diese Region Graubündens hat grob geschätzt 25 000 Einwohner und fällt durch mehrere Umstände auf: Sie verfügt über Goldvorkommen, gilt als typisch rätoromanisches Gebiet – und als die Stammlande der kantonalen CVP.

Weiter lesen Sie hier.In der Bündner Surselva tut sich Denkwürdiges: Die FDP stellt erstmals einen Nationalratskandidaten auf. Die CVP lässt das kalt, denn die Wiederwahl ihres Nationalrats Martin Candinas scheint sicher. Surselva nennt sich die Talschaft des oberen Vorderrheins. Diese Region Graubündens hat grob geschätzt 25 000 Einwohner und fällt durch mehrere Umstände auf: Sie verfügt über Goldvorkommen, gilt als typisch rätoromanisches Gebiet – und als die Stammlande der kantonalen CVP.

Weiter lesen Sie hier.