26.04.2016 / Medien / /

Zwei Bündner in der CVP Parteileitung

Mit der Wahl von Tino Schneider ist Graubünden nun doppelt im Präsidium der CVP Schweiz vertreten.
Die Delegiertenversammlung der CVP Schweiz hat am Samstag mit dem Zuger Nationalrat Gerhard Pfister nicht nur einen neuen Kopf an die Parteispitze gewählt, sondern auch das Präsidium neu besetzt. Lesen Sie mehr unter: SO260416x