03.03.2021 / Medien / /

Tötet der Wolf ein Kalb, soll er sterben

Das Parlament wird den Bundesrat beauftragen, die Hürden für einen Abschuss im Eilverfahren zu senken. Aus den Berggebieten kommt nun eine radikale Forderung. Die Kuh hatte ihr Kalb im Engadiner Rosegtal zur Welt gebracht. Doch der Bauer fand es trotz langer Suche nicht. Tags darauf brach er wieder auf – und wurde fündig: ein Hinterlauf, ein Vorderlauf, ein Rippenstück. Mehr hatte der Wolf nicht übrig gelassen. Lesen Sie mehr: TA030321