27.11.2018 / Medien / /

Freude beim Gewinner, Sorge beim Verlierer

Das Sozialdetektiv-Gesetz hat gestern Sonntag breite Zustimmung von der Bevölkerung erhalten. CVP-Nationalrat Martin Candinas beteuert, dass mit der angenommenen Vorlage Versicherte nicht stärker überwacht würden. Der Bündner SP-Politiker Andri Perl sieht dies derweil anders. Bundesrat und Parlament erhielten am Sonntag von der Bevölkerung Rückendeckung. So wird es nach dem Abstimmungssonntag für Sozialversicherungen möglich, Versicherte bei Verdacht auf Missbrauch durch Detektive überwachen zu lassen. Lesen Sie mehr: https://www.suedostschweiz.ch/politik/2018-11-26/freude-beim-gewinner-sorge-beim-verlierer