12.10.2020 / Medien / /

Bauen, wo es nicht vorgesehen ist wegen der Corona Krise

Berggebiete leiden besonders unter den Reisebeschränkungen. Politiker wollen dies nutzen, um eine alte Forderung durchzusetzen: Ausserhalb von Bauzonen soll einfacher gebaut werden können. So etwas sollte nicht mehr passieren. «Man wollte nur einen Tunnel bauen, um den Wanderweg durch die Rheinschlucht zu vervollständigen», sagt CVP Nationalrat Martin Candinas. Aber Umweltverbände hatten dagegen Beschwerde ergriffen – und vom Bundesgericht recht bekommen. Lesen Sie mehr: BZ121020