18.10.2021 / Medien / /

Swisscom setzt auf Osteuropa statt auf die Schweiz

Der staatliche Telekomriese verlagert Arbeitsplätze auf den Balkan. Das sorgt für heftige Kritik
aus Bundesbern. Swisscom- Kunden, die ein Problem haben und telefonische Unterstützung brauchen, werden ab kommendem Frühjahr in den Kosovo verbunden – zumindest teilweise. Lesen Sie mehr: BL181021