05.03.2021 / Medien / /

Parlament will Versorgung in Krisenzeiten verbessern

Künftig soll die Abhängigkeit vom Ausland minimiert und eine nachhaltige Produktion essenzieller Güter gefördert werden. Die Motion verlangt vom Bundesrat, die Schweiz unabhängiger vom Import essenzieller Güter zu machen. Die Coronakrise habe gezeigt, dass in gewissen Bereichen Handlungsbedarf bestehe, sagte dazu Kommissionssprecher Martin Candinas (CVP/GR). Lesen Sie mehr: https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/188581/