12.07.2022 / Medien / /

Eine Stabilisierung der AHV: Überfällig und alternativlos

Die Reform der Sozialwerke beschäftigt uns seit vielen Jahren. Die letzte vom Volk angenommene AHV-Revision stammt aus dem Jahre 1997 und liegt damit schon 25 Jahre zurück. Das ist beängstigend. Können wir es uns leisten, beim wichtigsten Sozialwerk weiter zuzuwarten und damit zu riskieren, dass es finanziell noch mehr in Schieflage gerät? Bundesrat und Parlament sagen klar Nein und haben deswegen eine neue Reform der AHV beschlossen. Diese kommt am 25. September zur Abstimmung. Lesen Sie mehr:bt_2022-07-12 (1)