04.07.2022 / Medien / /

«E-Auto-Fahrer müssen sich schnell an der Strassenfinanzierung beteiligen»

Der profilierte Verkehrspolitiker Martin Candinas drückt aufs Tempo. Es brauche keine indirekte Förderung für E-Autos mehr – aber Einnahmen für die Infrastruktur. Herr Candinas, der Bundesrat will E-Autos ab 2030 miteiner kilometerabhängigen Abgabe zur Kasse bitten. Ist das nicht etwas spät,
zumal immer mehr dieser Fahrzeuge unterwegs sind? Das ist definitiv zu spät. Lesen Sie mehr: TA010722