29.03.2021 / Medien / /

Der liebe oder der böse Wolf?

Er reisst, streunt herum und er bewegt die ganze Schweiz: der Wolf. Soll er reguliert werden? Soll er überhaupt getötet werden? Ein Tier spaltet das Land und Bergler überlegen, ob sie sich bewaffnen sollen. Agnes Sax, pensionierte Mitarbeiterin der Post, ging mit ihrem Mann, der Tochter und dem Schwiegersohn an einem Samstag im Februar Skifahren. Es war kurz vor Mittag in Obersaxen (GR). Die Gruppe war den Hang hinunter gefahren und kam auf eine Alp, auf der sie kurz hielt. Die Männer fuhren voraus. Dann folgte die Tochter, als plötzlich von links aus dem Tiefschnee ein Wolf kam. Lesen Sie mehr: NE290321