09.03.2017 / Medien / /

Gewinnt der gesunde Menschenverstand oder niemand?

Vor 70 Jahren sagte das Schweizer Stimmvolk mit über 80 Prozent der Stimmen Ja zur Einführung der AHV. In den ersten 50 Jahren wurde die AHV zehn Mal revidiert, letztmals per 1. Januar 1997. In den letzten 20 Jahren war keine einzige Revision von Erfolg gekrönt. Die Reformvorschläge scheiterten jeweils an einer unheiligen Allianz zwischen links und rechts im Parlament oder vor dem Volk. Lesen Sie mehr: BT 9.3.2017