29.01.2017 / Medien / /

Es geht um die dritte Generation

B undesrat und Parlament möchten Ausländern der dritten Generation die Möglichkeit einer erleichterten Einbürgerung gewähren. Kinder von ausländischen Eltern, die ebenfalls bereits ein Aufenthaltsrecht hatten, sollen über das gleiche Verfahren eingebürgert werden, wie beispielsweise ausländische Ehegatten von Schweizerinnen und Schweizern oder ausländische Kinder mit einem Schweizer Elternteil. Lesen Sie mehr unter: BT 2412017