28.10.2016 / Medien / /

Die Ausstiegsinitiative gefährdet die Versorgungssicherheit

Der Bundesrat, das Parlament, die Wirtschaft, das Gewerbe und auch die kantonalen Energiedirektoren: Sie alle lehnen die Ausstiegsinitiative der Grünen ab – denn sie haben erkannt, dass ein Umbau der Energieversorgung seriös geplant werden muss. Dabei ist für die CVP und die Befürworter der Energiestrategie des Bundes klar, dass der Atomausstieg auch ohne diese Initiative erfolgen muss. Lesen Sie weiter: bt281016