19.02.2018 / Medien / /

CVP kämpft gegen digitalen Graben

Die CVP Graubünden fordert eine flächendeckende Breitbandverbindung. «Der digitale Graben zwischen Stadt und Land droht, unser Land zu spalten und namentlich Graubünden von den Entwicklungen auf nationaler Ebene abzuhängen», schreibt die Partei in einer Mitteilung von gestern. Lesen Sie mehr: SO19022018