03.12.2018 / Medien / /

Bundesrat verbessert Erreichbarkeit von Poststellen

20 Minuten bis zur nächsten Post- oder Zahlungsverkehrsstelle. Diese einheitliche Zeitvorgabe für die Erreichbarkeit zu Fuss oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gilt ab 1. Januar. Der Bundesrat hat die entsprechende Teilrevision der Postverordnung gutgeheissen. Er folgt damit den Empfehlungen der von Bundesrätin Doris Leuthard eingesetzten Arbeitsgruppe zur postalischen Grundversorgung, wie das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) am Freitag mitteilte. Poststellen und Agenturen sollen dadurch für die Kundschaft insgesamt besser erreichbar sein. Lesen Sie mehr: https://www.suedostschweiz.ch/politik/2018-11-30/bundesrat-verbessert-erreichbarkeit-von-poststellen