Medien

Martin Candinas und Benjamin Roduit kandidieren für das Amt des zweiten Vizepräsidenten des Nationalrats

Martin Candinas und Benjamin Roduit stellen sich für das Amt des zweiten Vizepräsidenten des Nationalrats für das Jahr 2021 zur Verfügung. Die Mitte-Fraktion. CVP-EVP-BDP freut sich, über zwei so hervorragende Kandidaturen für dieses Amt zu verfügen. Der zweite Vizepräsident im Jahr 2021 wird turnusgemäss im Jahr 2023 das Nationalratspräsidium innehaben und somit als «höchster Schweizer» […]

Medien

Martin Candinas (CVP): Nein zur Kriegsgeschäfte-Initiative

Martin Candinas (CVP) lehnt die Kriegsgeschäfte-Initiative ab. Er nennt fünf Gründe, warum die Schweizer Stimmbevölkerung die Initiative ablehnen sollte. Die Volksinitiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten» verlangt, dass der Schweizerischen Nationalbank (SNB), Stiftungen sowie Einrichtungen der staatlichen und beruflichen Vorsorge die Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten untersagt werden soll. Die Init...

Medien

Bauen, wo es nicht vorgesehen ist wegen der Corona Krise

Berggebiete leiden besonders unter den Reisebeschränkungen. Politiker wollen dies nutzen, um eine alte Forderung durchzusetzen: Ausserhalb von Bauzonen soll einfacher gebaut werden können. So etwas sollte nicht mehr passieren. «Man wollte nur einen Tunnel bauen, um den Wanderweg durch die Rheinschlucht zu vervollständigen», sagt CVP Nationalrat Martin Candinas. Aber Umweltverbände hatten dagegen Beschwerde ergriffen – […]

Medien

Candinas präsidiert ibW Förderverein

Die IBW Höhere Fachschule Südostschweiz hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. An der Generalversammlung wurden neue Amtsträger gewählt. An der Generalversammlung der IBW Höhere Fachschule Südostschweiz vom vergangenen Freitag freute sich IBW-Direktor Stefan Eisenring, dass das Geschäftsjahr 2019 mit 1292 Studierenden, rund 3600 Kursteilnehmenden und gegen 50 000 erteilten Unterrichtslektionen zu den erfolgreichsten der bald […]

Medien

Candinas folgt bei der ibW auf Engler

Die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz hat am Freitagabend ihre alljährliche Generalversammlung durchgeführt – Corona-bedingt erst im Herbst statt wie üblich im Frühling. Derweil sich die Studierendenzahlen der grössten Erwachsenenschule in der Höheren Berufsbildung in der Südostschweiz weiterhin erfreulich entwickeln, gab es an der Spitze des ibW-Fördervereins einen personellen Wechsel: Für den zurückgetretenen Ständerat Stefan E...