02.08.2016 / Medien / /

1. August-Rede im Seniorenzentrum CADONAU in Chur

Unser Land feiert heute seinen 725. Geburtstag. Ein stolzes Alter, welches unser vielfältiges und viersprachiges Land bei bester Gesundheit feiern darf. Ich bin nicht nur stolz auf diesen Geburtstag und auf die Fitness des Jubilars, sondern vor allem, dass ich am heutigen Vormittag hier im Seniorenzentrum CADONAU sein und zu Ihnen sprechen darf.
„Das Seniorenzentrum CADONAU liegt an erhöhter, sonniger Lage über Chur, mit Blick ins Oberland und ins Rheintal, die Stadt Chur und Haldenstein. Die sonnige Terrasse und der Erlebnisgarten mit schattenspendenden Bäumen laden zum Verweilen und Erholen ein. Der nahe Fürstenwald ist einfach erreichbar und bietet sich für gemütliche Waldspaziergänge an.“ Was will man da noch mehr? Dieser Werbespot kommt nicht von mir, sondern steht auf der Homepage des Seniorenzentrums CADONAU. Hier muss man sich wohl fühlen. Mit einer so liebevollen Beschreibung des Ortes muss der Mensch im Mittelpunkt stehen und ein echtes, neues Zuhause vorfinden.
Am Geburtstag unseres Landes ist es unsere Pflicht, uns Gedanken über die Vergangenheit und zur Zukunft zu machen. Die Schweiz steht vor vielen Herausforderungen. Wir müssen das Verhältnis mit den umliegenden Ländern neu regeln, wir müssen unsere Sozialversicherungen sanieren, wir haben immer mehr mit Terrorangriffen auf der Welt zu tun, die Digitalisierung schreitet in enormen Tempo voran und bringt Chancen und Gefahren, die Frankenstärke lässt vor allem die Industrie und den Tourismus leiden.
Lesen Sie weiter unter: Rede 1. August 2016