«G&G Weekend» mit spielfreudigen Politikern

Diese Woche stand «Glanz & Gloria» ganz im Zeichen der Polit-Stafette «Die goldene Helvetia». Sechs Parteien kämpften in vier Schweizer Städten um die Siegestrophäe. Dabei mussten die 12 Parlamentarier in ausgeklügelten Spielen alles geben, geistig und körperlich. Das Rennen machten am Schluss die Grünen. Bei Nicole Berchtold zu Gast sind: Gewinnerin Aline Trede von den Grünen, die Zweitplatzierte Mattea Meyer von der SP und als Drittplazierter Martin Candinas von der CVP. Die drei Nationalräte lassen die spannende Woche nochmals Revue passieren. Sehen Sie mehr: https://www.srf.ch/sendungen/glanz-und-gloria

Kategorie: Allgemein, Medien

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.